VITANA X setzt auf Innovation und höchsten Anspruch. Bei der Entwicklung der flüssigen Vitamin Produkte wird eine neue, preisgekrönte Technologie eingesetzt, welche noch nie erreichte Bioverfügbarkeit für den Menschen ermöglicht.

Unter dem Begriff „Bioverfügbarkeit“ wird der Anteil eines eingenommen Präparats bzw. Substanz angegeben, der vom Menschen auch tatsächlich aufgenommen werden kann. Dabei ist die Bioverfügbarkeit von schwer- und fettlöslichen Substanzen sehr niedrig und liegt meist unter 20%. Das bedeutet im Alltag, dass beispielsweise bei der Einnahme von Vitamin E oftmals 80% oder mehr dieses wertvollen Vitamins nicht verwertet werden können. Der größte Teil der Wirkstoffe wird ungenutzt ausgeschieden und belastet im ungünstigsten Fall noch den Organismus. Noch dazu kommt, dass mit zunehmendem Alter die Fähigkeit des Körpers, fettlösliche Substanzen aufzunehmen, sinkt. 

Steigerung der Bioverfügbarkeit auf mindestens 95% 

Unter dem Fachbegriff „Micellenbildung“ gelingt es uns heute, schwer-und fettlösliche Substanzen in eine wasserlösliche Form umzuwandeln. Damit ist dieses Problem der geringen Aufnahme gelöst. VITANA X in Kooperation mit einem europäischen Labor ist es nun gelungen, dieses langjährig bewährte Verfahren nochmals zu berbessern. Eine verbeserte Reinheit sowie eine nachgewiesene Bioverfügbarkeit von 96% (oder mehr) ist die Folge.

Der sog. „encapsulated“ Zustand der Moleküle erwirkt eine hohe thermische, mechanische, sensorische und mikrobiologische Stabilität. Es wird nun auch gewährleistet, dass die eingenommene Substanz (Vitamin) die Magen/Darm-Passage passiert ohne durch die Magensäure zerstört bzw. verändert zu werden. Die Wirkung dieser wasserlöslichen Darreichungsform ist wissenschaftlich mit Studien belegt und ermöglicht nun ein vielfach besseres Resultat in der Aufnahme. 

VITANA X – Die Vereinigung von Natur und Forschung

Award Winning Innovation 

Für dieses patentierte Verfahren gab es 2018 den begehrten Pharma Award. Denn das, was durch die kontrollierte Bildung von Micellen möglich wird, war vor Kurzem noch undenkbar: „Wir sind glücklich und auch stolz, hier einen bedeutenden Schritt in der Verwertung von essentiellen Vitalstoffen beitragen zu dürfen. Wenn man die klinischen Resultate sieht, kann man zu Recht von einem neuen Zeitalter sprechen.“ 

VITANA X ist mit der Entwicklung von verschiedenen Vitamin-, Mineralstoff- sowie Proteinprodukten betraut worden, welche alle auf Grundlage dieses patentierten Verfahrens basieren. 

8 Kommentare
Schreibe einen Kommentar